Home << HPV-Impfung
Dr.med. Karl Zeitler
Arzt für Allgemeinmedizin
Naturheilverfahren / Reisemedizin (DTG)

Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs.

Die Impfung besteht aus drei Einzeldosen zu je 0,5 ml, die i.m. gespritzt werden.
Die Impfungen erfolgen im Idealfall nach folgendem Schema: 0, 2, 6 Monate.
Sollte hiervon ein abweichendes Impfschema erforderlich sein, ist die zweite Dosis frühestens einen Monat nach der ersten und die dritte frühestens drei Monate nach der zweiten Dosis zu verabreichen. Alle drei Dosen sind innerhalb von 12 Monaten zu verabreichen.
In Deutschland kostet eine Impfdosis nach Angaben des Herstellers im Januar 2007 155,05 Euro; die gesamte Grundimmunisierung also 465,14 Euro.

Da die "ständige Impfkommission" (STIKO) die neue Impfung derzeit für Mädchen zwischen zwölf und 17 Jahren empfiehlt, müssten Interessierte anderer Alters- und Personengruppen individuell bei ihrer Kasse erfragen, ob diese auch ausserhalb der STIKO-Empfehlung die Kosten für die HPV-Impfung übernimmt.

So haben einige gesetzliche Krankenkassen bereits vor der STIKO-Empfehlung die Kosten für den neuen HPV-Impfstoff für weibliche und zum Teil auch für männliche Versicherte ab dem Alter von frühestens neun Jahren bis maximal zur Vollendung des 26. Lebensjahres übernommen, je nach Kasse. Nicht auszuschliessen ist, dass die betreffenden Kassen die individuellen Altersbeschränkungen auf die STIKO-Empfehlung anpassen.
Für privatversicherte Personen gilt der jeweilige Vertrag. Sie müssten die Frage der Kostenübernahme individuell mit ihrer Kasse klären.


Links:

  • tellsomeone Die Aufklärungsseite für die HPV-Impfung

Allgemeinarzt Dr. Zeitler, München Neuhausen, Winthirstr. 4 (am Rotkreuzplatz), 089/162625

Impressum
Die gesetzliche Berufsbezeichnung "Arzt für Allgemeinmedizin" wurde in Deutschland (München) verliehen.
Es gilt die Berufsordnung der Bayerischen Landesärztekammer.
International registrierte Gelbfieber-Impfstelle Reg.-Nr.: 489
Dr. Karl Zeitler, Allgemeinarzt, Winthirstr. 4, Am Rotkreuzplatz, 80639 München-Neuhausen
Kontakt:  Telefon: 089 - 16 26 25